One Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch
  • 300 g Vollkornnudeln
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • Salz, Pfeffer, Chili, Majoran, frische Kräuter

Hähnchenbrust in Streifen schneiden, Champignons und Zucchini in Scheiben, Paprika in mundgerechte Würfel und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln, Cocktailtomaten halbieren.
In einer ausreichend großen Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Fleisch darin goldbraun anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzu geben und mit anbraten. Champignons, Zucchini und Paprika hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Nun das Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen, dann die Tomaten unterheben. Gemüsebrühe und Milch zugeben, mit den Kräutern und Gewürzen würzen, die Nudeln hinzugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten garen. Wenn die Nudeln gar sind und die Soße gut eingekocht ist den Kräuterfrischkäse unterrühren und nochmals abschmecken.