Currysauce "Afterburner"

  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Hot Madras Curry
  • 1 EL braunen Zucker
  • 1 EL Essig
  • 1 TL scharfes Paprikapulver (das aus Marokko z.B.)
  • 2 TL geriebener frischer Ingwer
  • Salz

Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und mit dem Olivenöl glasig andünsten. Den Zucker darüber geben und karamelisieren lassen. Mit den gehackten Tomaten ablöschen und einkochen lassen. Den Curry und das Paprika einrühren. Danach den Ingwer dazu geben und mit Essig und Salz abschmecken. Zum Schluss mit einem Stabmixer pürieren und über die frisch gegrillte Bratwurst geben.