Dinkel Kürbiskuchen

  • 900g Kürbis
  • 3 Eier
  • 400g rohen Rohrzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Zimt
  • 200 ml Rapskernöl
  • 500g Bio Dinkelmehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150g geriebene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • Butter

Den Kürbis grob raspeln und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verrühren. Den Teig in eine mit Butter eingefettete Backform füllen und das Ganze dann bei 175° eine Stunde lang backen.